Spätsommergärten in Norfolk

Spätsommergärten in Norfolk 4.-9. September 2022

Norfolk ist eine bei uns immer noch völlig unbekannte Gegend, für mich eine der schönsten & interessantesten Englands. Auch hier habe ich mittlerweile schon privat Monate verbracht. Kilometerlange Sandstrände und Dünen, malerische Steinhäuser und der allgegenwärtige endlose Himmel ziehen die Besucher magisch an. Einen wunderbaren Kontrast dazu bieten die beeindruckenden Gartenanlagen und vielen interessanten Spezialgärtnereien.

Schwerpunkt dieser Reise ist die beeindruckende Üppigkeit des Spätsommers und das besondere Flair dieser Grafschaft.

Programm & Leistungen

1. Tag Treffpunkt in London/Heathrow. Wir bummeln durch das entzückende Städtchen Saffron Waldon und besuchen anschließend einen ungewöhnlichen Privatgarten. Dann geht´s weiter zu unserer Unterkunft an der Küste Norfolks. Bei einem gemeinsamen Abendessen lernen wir uns besser kennen.
2. Tag Heute besuchen wir die beeindruckende West Acre Nursery und den von Piet Oudolf angelegten Staudengarten von Pensthorpe, der ist im Spätsommer en unglaubliches Farbenmeer. Anschließend bummeln wir durch das hübsche Städtchen Holt. Später zeige ich Ihnen gerne ein kulinarisches Kleinod an der Küste.
3. Tag Wir unternehmen einen Spaziergang am Holkham Beach, einem der schönsten Strände Englands. Mittags zeige ich Ihnen ein besonders gemütliches Pub und anschließend spazieren wir durch den Landschaftspark von Holkham. Dann haben wir Zeit, gemütlich durch Wells next the Sea zu bummeln.
4. Tag Wir fahren nach Norwich, bekannt für seine beeindruckende Kathedrale, den Marktplatz und die vielen engen Gassen. Am Nachmittag besuchen wir Blickling Hall und erfreuen uns an dieser außergewöhnlichen Gartenanlage. Bei Schönwetter steht einem abendlichen Strandpicknick nichts im Wege.
5. Tag Zwei sehr unterschiedliche Gärten stehen auf unserem Programm: Felbrigg Hall mit seinem beeindruckenden Küchengarten und der wirklich außergewöhnliche Garten von East Ruston Vicarage.
6. Tag Richtung Flughafen erkunden wir zunächst die Universitätsstadt Cambridge und lassen uns anschließend in einem interessanten Privatgarten mit Tee & Kuchen verwöhnen.

€ 1700,--/Person im DZ; EZZ € 250,--

Anmeldeschluss: 31.12.21

Inkludierte Leistungen:

  • Transport im bequemen Kleinbus
  • 5x Nächtigung/Frühstück im DZ in ausgewählten B&Bs
  • Garteneintritte
  • Fachliche Reiseleitung
  • Reiseheft mit Gartenbeschreibungen
zur Buchung